Herzlich willkommen...

...auf der Homepage der Reformierten Kirchgemeinde Hilterfingen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie herzlich ein, am Leben der Kirchgemeinde teilzunehmen. Denn: Kirche lebt von Menschen.

Liturgie-in-Zeiten-von-Corona.jpg


Kirche sein während der Corona-Krise

Liebe Mitglieder der Reformierten Kirchgemeinde Hilterfingen

Auch als Kirche müssen wir unsere Verantwortung wahrnehmen, um den gegenwärtigen Gefährdungen durch Covid19 («Corona-Virus») entgegenzutreten bzw. die Ausbreitung des Virus möglichst zu minimieren. Wir mussten aufgrund der Vorgaben des Bundesrates alle geplanten Veranstaltungen absagen.

Trotzdem wollen wir für Sie erreichbar sein. Laufend suchen wir neue Möglichkeiten, mit Ihnen verbunden zu bleiben. Denn Kirche ist nur als Gemeinschaft denkbar. Gerade jetzt, da es verboten ist, Menschen auch räumlich zusammenzubringen, soll diese Verbundenheit erfahrbar werden. Gottesdienst ist nicht nur im Kirchenraum möglich. Mit jedem Unservater verbinden wir uns über Raum und Zeit hinweg mit anderen Menschen, unabhängig davon, wo und wann wir es beten. Und wie gesagt: Nach weiteren Möglichkeiten, mit Ihnen zusammen auch jetzt Kirche zu sein, suchen wir laufend. Eine erste Möglichkeit ist die kleine Liturgie [Link], die Sie gleich oberhalb dieser Zeilen finden. Sie ist eine Einladung, Gottesdienst in kleinem Rahmen zuhause zu feiern.

Sie wollen wissen, was wir sonst noch entdecken? Schauen Sie immer mal wieder hier auf unserer Website vorbei. Sie ist stets auf dem neuesten Stand. Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse bekannt geben, schreiben wir Sie auch gerne direkt an.

Auskünfte aller Art geben Ihnen ebenfalls unsere Mitarbeitenden:

Sozialdiakonin Margrit Aeschlimann: 033 / 243 61 41
Pfr. Simon Bärtschi: 033 / 243 16 74
Pfrn. Astrid Maeder: 033 / 243 41 92
Pfr. Hans Zaugg: 079 / 759 31 20

Melden Sie sich auch telefonisch, wenn Sie Seelsorge in Anspruch nehmen möchten. Denn selbst wenn wir persönliche Besuche gegenwärtig nicht mehr wahrnehmen dürfen, wir sind für Sie da!

Wir finden einen Weg!

Kirchliche Sendungen (pdf.)



Auf einen Klick

separater_down.png

Zur Information:

Umbau Kirchgemeindehaus Hünibach

Nachdem mehrfach über den Umbau des Kirchgemeindehauses Hünibach informiert worden und die erste Etappe von der Kirchgemeindeversammlung genehmigt worden ist, wird auch die Zeitplanung konkret. Das Kirchgemeindehaus wird im kommenden Jahr 2020 nur ganz beschränkt benutzbar sein.

Das Untergeschoss (u.a. Saal) ist ab dem 1. Januar zu. Der Kirchenraum und das Sitzungszimmer (Obergeschoss) können noch bis Ende Februar benutzt werden. Danach ist das ganze Gebäude für die Renovation bis und mit Ende September 2020 gesperrt.

Wir bitten um Kenntnisnahme.

Der Kirchgemeinderat